Picknickplatz: Wacholderheide im Klatenberg in Telgte

Adresse:

Wacholderheide Klatenberge

Grevener Straße (L 811), 48291 Telgte

www.telgte.de

 

Parken / Radweg:

Die Wacholderheide ist ausschließlich zu Fuß zu erreichen. Aufgrund der tiefen Sandwege empfiehlt sich die Anfahrt mit dem Fahrrad nicht. Pkw können auf dem breiten Parkstreifen entlang der L 811 abgestellt werden. Von dort ist die Wacholderheide in ca. 500m zu Fuß zu erreichen.

 

Müll:

Liebe Picknicker! Respektieren Sie unsere Natur und den schönen Picknickplatz. Bitte lassen Sie nichts zurück und nehmen Sie Ihren Müll wieder mit nach Hause.

 

Beschreibung:

Die Wacholderheidein demKiefernwaldgebiet Klatenberge ist ein Relikt einer einst im Münsterland weit verbreiteten Heidelandschaft. Im 18. und 19. Jahrhundert waren weite Teile des heutigen nördlichen Kreisgebietes Warendorf Heideflächen, die sich wegen der nährstoffarmen und trockenen Sandböden nicht für eine Ackernutzung eigneten. Heute präsentiert sich hier auf fast 4 ha die ganze Vielfalt offener Dünenlandschaften mit Sandmagerrasen, freien Sandflächen, blühender Heide im August, knorrigen Wacholdersträuchern und prägenden Alteichen. In der Wacholderheide lohnt sich ein kleiner Stopp mit Picknick allemahl: Von der höchsten Dünenkuppe im Gebiet bietet sich ein schöner Rundblick über die Heidelandschaft. Es gibt eine Sitzgruppe mit Tisch und Bänken. Und wer möchte, kann seine Schuhe für einen Augenblick ausziehen und den weichen Sand unter den Füßen spüren. Das ist Naturerlebnis und -Genuss pur!