Biele, Basilika, Barockgarten - Rundgang in Lippetal

Im Norden des Kreises Soest befindet sich die 1969 aus elf ehemals selbstständigen Dörfern gebildete Gemeinde. Mitten durch Lippetal fließt von Ost nach West die namengebende Lippe. Die sanfte Auenlandschaft zwischen Münster- und Sauerland macht Lippetal zur üppigen Oase für Naturliebhaber: ein Eldorado für Radfahrer, Kanufahrer, Skater, Wanderer und entspannte Sommerfrischler. Im flachen Radlerparadies kreuzen sich einige (über-) regionale Radwege: Römer-Lippe-Route, 100 Schlösser Route, LandesGartenSchau-Route und Radweg Auenland.

Wegstrecke des Stadtrundganges: 4,6 Kilometer

Hier können Sie sich die Routenbeschreibung und einen detaillierten Kartenausschnitt des Stadtrundganges herunterladen:

Leitet Herunterladen der Datei einKarte und Beschreibung