Westfälischer Hansetag Warendorf

Der 36. Westfälische Hansetag macht am 18. und 19. Mai 2019 fest in Warendorf. Stadtrundgänge durch mittelalterliche Gassen und Ausstellungen über Persönlichkeiten der hansischen Geschichte gehören ebenso zu unserem Hansetag wie der große Hansemarkt, eine große Gewerbeschau, die ein Hafenfest mit Illumination sowie ein Mittelaltermarkt und und und...

 

WESTFÄLISCHER HANSEMARKT Samstag und Sonntag 18. +19. Mai 2019

Aktuell bilden 49 Städte den Westfälischen Hansebund. 40 davon präsentieren sich aus Anlass des Westfälischen Hansetags in Warendorf auf dem Hansemarkt. Wer sich über die Besonderheiten und Attraktionen der jeweiligen Hansestädte informieren möchte, ist auf dem Hansemarkt genau richtig. Die Informationsstände führen vom Hafenfest über die Straße „Zwischen den Emsbrücken“ in die Historische Altstadt. Sa. & So. 11.00 – 18.00 Uhr

PROGRAMM MARKTBÜHNE SAMSTAG

12.00 Uhr Feierliche Eröffnung

Offizielle Eröffnung mit dem „Berittenen Fanfarenzug“ und dem „Kinder- und Jugendchor Freckenhorst“

im Anschluss

zahlreiche Auftritte von Musik- und Tanzgruppen aus Warendorf und den anderen Hansestädten

 

PROGRAMM MARKTBÜHNE SONNTAG

10.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst

zum 36. Westfälischen Hansetag, musikalische Gestaltung durch den Chor „Kreuz & Quer“

im Anschluss

Auftritte von Chören, Musik- und Tanzgruppen aus Warendorf und den anderen Hansestädten

17.00 Uhr Feierlicher Abschluss und Übergabe der Hansefahne an die Stadt Hattingen

 

Weitere Informationen enthält der Programmflyer zur Hansetag [Download Hanseflyer]