Römer-Lippe-Route

Karte Römer-Lippe-Route

 

Die Lippe, der längste Fluss Westfalens, lockt mit einer bewegten Vergangenheit und lädt ein zu einer Entdeckungsreise von historischem Format. Auf ihrem sanften Lauf verbindet die Lippe fünf Regionen in einem der abwechslungsreichsten Bundesländer Deutschlands: den Teutoburger Wald, das Sauerland und das Münsterland, die Metropole Ruhr und den Niederrhein.

Die Römer-Lippe-Route beginnt am Hermannsdenkmal in Detmold, begleitet die Lippe von der Quelle bis zur Mündung in den Rhein und verbindet spannende Römerstätten mit grünen Auenlandschaften sowie historisch reizvollen Innenstädten, ehe sie in Xanten endet. Ob Sie auf der 295 km langen Hauptroute oder auf einer der insgesamt 150 km langen thematischen Wegeschleifen unterwegs sind: Erleben Sie Geschichte im Fluss!

 

Beschilderung

Die Römer-Lippe-Route verläuft auf Radwegen des NRW-Radwegenetzes, die an der rot-weißen Beschilderung zu erkennen sind.

Sowohl die Hauptroute, als auch die thematischen Schleifen sind von Detmold bis Xanten in beiden Fahrtrichtungen bestens ausgeschildert.

Wenn Sie sich entscheiden, einer der thematischen Schleifen zu folgen, gelangen Sie am Ende der jeweiligen Schleife automatisch wieder auf die Hauptroute.

Logo Römer-Lippe-Route

Lippefähre LUPIA - kleines Schiff ganz groß

Lippefähre LUIPA

 Eine Abwechslung der besonderen Art auf Ihrer Radtour bietet die Lippefähre „Lupia“. Wer auf der Höhe von Schloss Oberwerries den Fluss überqueren will, um die nördliche Lippeaue im Kreis Warendorf zu erreichen, muss seine Muskeln spielen lassen. Denn die „Lupia“ wird nicht von einem Fährmann bedient, sondern von den Wanderern und Fahrradfahrern selbst. Ketten verbinden sie mit den Ufern, und an denen zieht man sich selbst hinüber. Geöffnet ist die Fähre tagsüber von April bis Oktober – solange es hell ist. Der Name kommt übrigens nicht von ungefähr: „Lupia“ ist der lateinische Name, den schon die alten Römer dem Fluss gaben

Infos & Tipps

Flyer Römer-Lippe-Route

Ein Flyer mit Skizze und Informationen zur Römer-Lippe-Route kann kostenlos unter Tel.: 02581/536142 oder tourismus(at)kreis-warendorf.de angefordert oder hier heruntergeladen werden:

 

Leitet Herunterladen der Datei einFlyer Römer-Lippe-Route

 

Mehr Informationen zum Römer-Lippe-Route erhalten Sie unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.roemerlipperoute.de