Schlosscafés | Parklandschaft Kreis Warendorf

Parklandschaft Kreis Warendorf

Wappensaal Schloss Harkotten

Wappensaal Schloss Harkotten

Harkotten 2

48336 Sassenberg-Füchtorf

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.schlossharkotten.de

Öffnungszeiten: täglich von 11.00-18.00 Uhr sowie für Gruppen auf Anfrage

Von Oktober bis Ende Februar Freitags Ruhetag

 

Der „Wappensaal“ auf Schloss Harkotten bietet Ihnen eine besonders schöne und stilvolle Atmosphäre mit gastronomischen hochwertigen Angeboten. Hier backen die Landfrauen köstliche Torten und die Küche bietet jeden Tag durchgehend zwei verschiedene saisonale und regionale Gerichte.
Im geschmackvoll eingerichteten Ambiente können unsere Gäste bei täglichem Mittagstisch, Kaffee und Kuchen in eine geschichtsträchtige Atmosphäre eintauchen. Die schönen alten Wappen an den Wänden und Säulen erzählen von westfälischen Familien und deren Geschichte. Im Sommer genießen Sie die Ruhe der Schlossanlage im Außenbereich bei einem kühlen Glas Bier oder gutem Glas Wein. 

Kulturcafé Haus Nottbeck

Kulturcafé auf Haus Nottbeck

Landrat-Predeick-Allee 1

59302 Oelde-Stromberg

Öffnungszeiten: Vom 1. März - 31.Oktober Sa.-So. und Feiertags 14-17.30 Uhr. Vom 1. November - 28. Februar So. 14-17.30 Uhr. 

 www.kulturgut-nottbeck.de

 www.cafe-teeke.de

Die Geschichte des ehemaligen Rittergutes lässt sich bis ins 14. Jahrhundert zurückverfolgen. Hier befinden sich das Museum für Westfälische Literatur und das Zentrum für Musiktheater mit Studiobühne und Übernachtungsmöglichkeiten. Literatur und Musik, die sich wechselseitig anregen, ergänzen und gemeinsame Projekte entwickeln, dafür ist Haus Nottbeck ein geradezu idealer Ort. Ein Gastronomiebereich und unser Kulturcafé sorgen für das "leibliche Wohl". Liebevoll von Buby und Marion Teeke geführt, lädt es ein, sich von der kulturell anregenden Atmosphäre stimulieren zu lassen und vom "Alltagsstress" abzuschalten. Nicht nur Literaturliebhaber, sondern Ausflügler und besonders auch Radtouristen sind herzlich willkommen, sich in der wunderschönen Landschaft des Münsterlandes zu erholen.